Conger Regatta 2014

Frühlingsregatta Rothsee

Vom 29.05. – 01.06.2014 fand die Frühlingsregatta des HSSCR am Rothsee im Fränkischen Seenland in der Conger-Klasse statt. Gleichzeitig wurde die Bayerische Meisterschaft ausgesegelt.

Bei etwa 2 Bft Wind und Dauerregen wurden am Donnerstag von 12 Conger-Teams 3 Wettfahrten absolviert.

Wer den Brückentag frei hatte konnte am darauf folgenden Freitag am Congertraining mit Peter Hösl teilnehmen.

Startbereitschaft am 2ten Wettfahrttag war für 10:00 Uhr festgelegt. Nach Startverschiebung aufgrund Windmangels konnte Wettfahrtleiter Joachim Föhring am Nachmittag die 4te Wettfahrt starten. Leider flaute der Wind recht schnell ab, so dass trotz einer Kursverkürzung vorzeitig abgebrochen werden musste.

Strahlender Sonnenschein aber absolute Flaute am 3ten Wettkampftag.
Nach Startverschiebung fand leider keine weitere Wettfahrt statt.
Dafür gab´s über den ganzen Wettkampfzeitraum Essen und Trinken satt! Herzlichen Dank an unser Catering-Team Doris und Karin vom heimischen HSSCR!

So konnten von den insgesamt 6 geplanten Wettfahrten leider nur 3 gesegelt werden.

Team Peter Hösl / Florian Schwarzenberger (HSSCR) verteidigten ihren Titel bei den Bayerischen Meisterschaften, gefolgt von Axel und Margot Weeting und Heike Weeting / Nicole Schäffrig (Sail- Lollipop Regatta Verein).

Wir konnten unseren 1. Platz der Frühlingsregatta 2013 leider nicht verteidigen. Die Gewinner wurden diesmal Peter Hösl / Florian Schwarzenberger vom HSSCR vor dem Team Axel und Margot Weeting (Sail- Lollipop Regatta Verein) und Franz Hoof / Sigrid Seubelt (SV Paderborn/HSSCR).

 

Beste Grüße
„Der diesjährige Platz der Mitte“
Hermann Suchy & Patrick Höhne